▲ Gewerbebau :: ABB - Standort Cottbus

  • Standort:

    Hähnchener Stra├če 14, Cottbus

    Bauherr:

    ABB

    Leistungsphasen:

    1-5, mit AIG Kirsch

    Zeitraum:

    2013-2015

    Kosten:

    2,5 Mio EUR
1 2 3 4 5
slider html by WOWSlider.com v7.6

Das Anfang der 1990er Jahre für die Deutsche Telekom erbaute Betriebsgebäude wurde renoviert und danach wieder als Bürogebäude mit Technikräumen an das Unternehmen ABB vermietet. Das voll unterkellerte, viergeschossige Gebäude umfasst eine Nutzfläche von 4513 m2.
Das Gebäude ist in Stahlbetonskelettbauweise mit einer Vorhangfassade errichtet. Die Anforderungen an die gebäudetechnischen Anlagen waren sehr kompelx, insbesondere die Klimatisierung und das Stromnetz.

Der Neubau der Laborhalle schlie├čt unmittelbar an das bestehende Bürogebäude an. Bei dem Bau handelt es sich um einen Sonderbau mit erhöhten raumakustischen und klimatechnischen Anforderungen für den Probelauf von Prüfgeräten. Die Laborhalle umfasst eine Nutzfläche von 613 m2. Das Gebäude ist in Stahlbetonskelettbauweise errichtet.